Sich Freund sein, das Herrlichste
der Welt –
einander nah sein,
ohne dass einer den anderen gefangen
hält!

Sich Freund sein, die hohe Kunst
im Miteinander –
Gemeinsamkeit erleben,
die ohne jeden eitlen Zweck erfüllt
das ehrenhafte Füreinander!

Sich Freund sein, ist nicht nur an
guten Tagen –
die Seele des anderen spüren
und ungefragt das Lösungswort im Tumult
der vielen Unbekannten sagen!

Sich Freund sein, ist wie die Sonne
am Horizont,
die jedes Dunkel überstrahlt,
von der jedes Licht und jede
Hoffnung kommt!

Sich Freund sein, ein Geschenk und
Auftrag zugleich!
Das Leben ohne einen Freund –
solch` Fahrwasser wär` nur ein
Tümpel, schwarz durchtränkt und seicht!

Sich Freund sein, eine Spur im
Lebensglück –
eine Handvoll Kleinigkeiten und man
erhält an Gutem das Doppelte zurück!

Marita Kaminski – 2014