Markiert: Wuhletalerin

DIES EINE LEBEN

DIES EINE LEBEN

Wär` alles glatt und ginge nichts daneben – trostlos dieses Dasein, würde niemals sich ein Widerspruch erheben! Traumversunken nur das Schöne sehen, birgt die Gefahr, im Gleichschritt nur mit Oberflächlichkeit zu gehen! Dies` eine...

RSS Feeds

RSS Feeds

Hier findet Ihr alle RSS-Feeds die es auf diesen Blog gibt. Aphorismen Blog News Die Wuhletalerin Fotogalerie Kommentare des Gesamten Blog Gedichte Geschichten aus dem Alltag Gesundheit Grusskarten Gedichte zwischen den Jahren Gesamter Blog...

Blogs unter verschiedenen Domains erreichbar

Die Blogs sind auch unter anderen Domains (Subdomains) verfügbar und der RSS Feed funktioniert auch darüber. Diese Links bzw. URLs können ruhig verwendet werden, wenn Ihr auf einen bestimmten Blog wollt oder News erhalten....

MUT

MUT

Mut ist ein riesig buntes Feld – eine Spur zum Guten hin, wo Wissen und Überzeugung sich immer zur Standhaftigkeit gesellt! Mut zu sich selber und seinen Taten – sich treu bleiben und eben...

Über uns

Hier findet ihr alle Informationen zu den Mitwirkenden auf meinem Blog. Solltet ihr Fragen dazu haben, dann könnt Ihr euch gern über das Kontaktformular melden. Autor und Domaininhaber Name: Thomas de Vachroi Benutzername: Tdeva,...

WOHLSTANDSSCHLAF

Wohlstandsschlaf rührt nicht am Getriebe dieser Welt – selbstgefällige Ohnmacht bestehendes Unheil immer bei bester Laune erhält! Trügerische Zufriedenheit schleicht lähmend umher – das Meer der Lügen gebiert keinen Aufschrei mehr! Mit dem eigenen...

ZUKUNFT

Zukunft – Traum und Ziel zugleich, Zeit im Werden und Wachsen – mit ihr ist man unendlich reich! Den Weg beschreiten mit glasklarer Sicht! Geist und Gedanken im Sturme – Vergeblichkeit hat hier niemals...

KRIEGSGEFLÜSTER

Ein Pfarrer zündelt am Frieden dieser Welt, setzt Kriegsspiel in einen poetischen Rahmen und verrät alles, was den Glauben vom Ursprung her hält! Eine Mutter von sieben Kindern aus vollem Herzen dabei – Militär...

DER ABEND

Der Abend löst den Tag nun ab – den großen Frieden einzuläuten, hat er sich auf den Weg gemacht! Vorbei das Hetzen und Jagen, das Schneller, Weiter, Höher – der stete Wahnsinn an den...

POLITIK

Politik heute ein makaber Spiel – man predigt Demokratie und tut dennoch für solchen Atem nicht viel! Unter Freiheit wird Böses verkauft – fragwürdig jeder Versuch, der das Denken der Menschen mit Scheinheiligkeit missbraucht!...

DAS SCHWERE

Das Schwere macht sich breit vor mir! Viele Fragezeichen – ich setz` das Ausrufezeichen dafür! Wird` ich es schaffen oder nicht – der Ehrgeiz packt mich und Ansporn gibt beherztem Wollen jenes glühende Gewicht!...

DAS DENKEN

Das Denken eine gewaltige Sache – gesetzt den Fall, Oberflächlichkeit hat mich nicht beständig in der Mache! Dann das Denken ein wahrer Segen – neben dem Wasserglas immer ein Weinglas und die Welt lässt...

FÜR`S GUTE …

Für`s Gute braucht`s mitunter viel Mut – so ganz im Selbstlauf läuft eben keine Sache gut! Da ist Stehvermögen und Überzeugung gefragt – Träumereien und Visionen haben noch nie ohne Kämpfen erfolgreich getagt! Gutes...

NEUJAHRSANSPRACHE!

Nächstenliebe soll blühen und gedeihen in einer Gesellschaft, deren Volksvertreter der Macht und dem Geld die Krönung verleihen! Frieden wird angemahnt und gepriesen – große Worte in einem Nichts, denn man fühlt sich wohl...

PROSIT NEUJAHR!

Mit frischem Mut ins neue Jahr, gerüstet und geläutert – irgendwie und irgendwo Leben immer eine Gefahr! Was soll`s, im Wagnis erneut jene Kunst – im Trubel der bunten Tage bestehen und nicht verblassen...