Markiert: Wuhletalerin

Tugend

Begierde und Vernunft, die Versuchung dort winkt – die Tugend ist es, die etwaige Fehlbarkeit in das Maßvolle und zum Guten zwingt! Die Mitte zwischen Feigheit und Verwegenheit zu finden, Weisheit und Gerechtigkeit anzustreben...

Selbsterkenntnis

Ganz unvermittelt stürmten nur wenige Menschen in mein Leben hinein und ich war irritiert über soviel verläßlichen und herzerfrischenden Sonnenschein! Ich lernte Vertrauen und Nähe kennen, sah mich ehrlicher Sympathie gegenüber und gewiß –...

Schwäche

Schwäche ist, keine Schwäche zu zeigen – wenn sich wahre Gefühle schwindend in der Lüge einer fragwürdigen Selbstkontrolle verzweigen! Schwäche kann auch immer Größe sein – im Lichtermeer des Strahlenden können Tränen wie Perlen...