Markiert: Miteinander

8. MAI

Dank Euch, Ihr Alliierten Soldaten – einst wie ein Schwur, doch heute vielerorts vergessen – man lebt beschaulich das eigene Dasein nur! Man hat sich eingerichtet in dem eigenen Nest, genießt den heimischen Frieden,...

Lebensspannung!

Manches Miteinander bleibt spannend auf Lebenszeit! Es gedeiht und wächst und ist in seinem Inhalt für geistige Größe und menschlichen Scharfsinn immer bereit! Es erlaubt, die eigene Identität zu leben, den Jetztzustand und das...

TATBESTÄNDE

Die Verdummung der Massen heutzutage großgeschrieben – Ehrlichkeit im Miteinander ist längst auf der Strecke geblieben! Im Großen wird geschönt und manipuliert – Macht und Geld hat jede Demokratie ins Abseits kapituliert! Alternativlos das...

Tugend

Begierde und Vernunft, die Versuchung dort winkt – die Tugend ist es, die etwaige Fehlbarkeit in das Maßvolle und zum Guten zwingt! Die Mitte zwischen Feigheit und Verwegenheit zu finden, Weisheit und Gerechtigkeit anzustreben...