Nur das eine Leben /Foto: Tdeva

 

Wär` alles glatt und ginge nichts
daneben –
trostlos dieses Dasein,
würde niemals sich ein Widerspruch
erheben!

Traumversunken nur das Schöne
sehen,
birgt die Gefahr,
im Gleichschritt nur mit Oberflächlichkeit
zu gehen!

Dies` eine Leben hat soviel Sinn –
Enttäuschung, Fehler, Irrtum
sind in der Turbulenz der Tage Herausforderung
und immer auch Gewinn!

Wahres Leben fordert immer den
Tribut,
für sich und andere einzustehen
und das mitunter auch mit waghalsigem Mut!

@Thomas de Vachroi

Teilen mit: