Monatsarchiv: Juli 2018

UND PLÖTZLICH SOMMER – Reisebericht Wörth an der Isar

Zwischen fast erntereifen Feldern und prachtvoll bunten Sommerwiesen liegt an der Isar in Niederbayern ganz idyllisch die Gemeinde Wörth mit ihren ca. 3000 Einwohnern. Überaus schmucke Häuschen säumen das Randgebiet und irgendwie grotesk zugleich,...

Alt und Jung!

  Wenn ich mich beim Essen bekleckere, mich nicht richtig anziehe, habe Geduld – denke zurück an die Stunden, die ich damit verbracht habe, es dir damals beizubringen. Wenn ich mich mit dir unterhalte...

Hall of Fame – “Goldene Zeiten” bei Sennheiser am Tauentziehn Berlin

Hall of Fame – “Goldene Zeiten” bei Sennheiser am Tauentziehn Berlin

Sennheiser – ein Klangerlebnis und Hörgenuss der besonderen Güte Es ist die angesagteste Adresse zwischen Gedächtniskirche und KADEWE für excellente Elektronik und Klangvirtuosität. Ralph Kartelmeyer, Kurator der „Hall of Fame“ Berlin sowie Inhaber und...

Ein besonderes Berliner Wahrzeichen, der Buddy Bär!

Berlin besitzt viele Wahrzeichen doch eines erfreut sich großer Beliebtheit und das ist der -BUDDY BÄR-. Er steht wie kein anderer für Weltoffenheit, Toleranz und Freundschaft. Berlin ist eine multikulturelle Stadt; die Bären sollen...

Wohnzimmeridylle mitten im Großstadtgetriebe – der Rüdesheimer Platz zu Berlin!

Da gibt es den Rüdesheimer Platz mitten in Berlin – eine Idylle ganz besonderer Art. Der Platz wurde um 1905 von Georg Haberland, angeregt durch die reformerischen Ideen aus der englischen Architektur, unter rein...

Die Uhr unserer Erde!

Fünf vor Zwölf hat die Uhr geschlagen, hört man Mahner und Wissenschaftler sagen – kehren wir um und wollen wir es nochmals wagen, dem Konsum und unserem Egoismus zu entsagen! Leider sind viele blind...