Markiert: Gedanken

Plagende Gedanken

Die Gedanken mitunter als quälende Plage – nicht immer ein Leuchten, wenn ich ja zu ihnen sage! Sie eilen voraus und oft auch hinterher – im letzteren Falle wiegt das Seelenheil doppelt schwer! Gedanken...

Als der Zweifel gesät wurde…….

Der Gedanke schwebte über die Erde und suchte einen Platz, um auszuruhen. Er ließ sich auf einer Blüte nieder. Doch sie schwankte nur im Winde und überschüttete ihn mit Blütenstaub. So verließ er sie....

Gedanken!

  Gedanken -sie können flüchtig sein und eine Plage! Sie können Antwort geben oder bleiben immer eine Frage. Gedanken -sie können Gut und Böse sein, sie können niederschmetternd, herzzerreißend und auch leuchtend sein! Gedanken...

Wir sitzen alle in einem Boot!

Rauchverbot in Gaststätten wird zum allerhöchsten Sinn erkoren, auf den Helm für Radfahrer wird mit voller Inbrunst geschworen! Zur gleichen Zeit aber imperiale Strategien die Welt zersetzen und sich mit neuen Kriegsplänen und zerstörerischer...

Der Herbst ist nah…..

Der Wind wird kühl, auch wenn die Sonne lacht. Frische umrahmt das Gefühl – im Nebel der Gedanken sich aufbäumt eine neue Macht! Dem Sonnenlichte ergibt sich die Natur, rot und gülden glänzet sie...

Licht und Schatten

Licht und Schatten

“Licht und Schatten sind die Begleiter des Lebens, darum lebe, denn es ist niemals vergebens!” Tdeva14

BEKENNTNIS

Wenn ich ihn nicht hätte, die Welt säh` trüber aus – im Poltern durch mein Leben kam mit ihm die Sonne in mein Haus! Schweigend miteinander reden, ein Genuss – das bedingungslose Miteinander setzt...

Parasiten – so schrieb man vor 121 Jahren!

Die Grammatik und Rechtschreibung wurde mit Absicht nicht verändert! Quelle: »Aachener Kritische Revue«, 1893 Parasiten Kennst du jene Menschen nicht? Die da lungern wie Hyänen – Sich wie Schlangen winden, dehnen, Deren Aug’ in...

Aufschrei!

Es könnten doch auch mal Veränderungen sein, die nichts anderes tun, als rundherum einfach nur erfreu`n! Veränderungen, die neue Bilder malen und an deren Schönheit sich nicht nur Wenige können ergötzen und laben! Die...

Warum und deshalb!

Warum leben Menschen so unbedarft vor sich hin, so lautlos im großen Getöse – und andere spüren in jeder Geste des Lebens nur den ernsthaften Wink und Sinn?! Warum gelingt es Menschen, alles nur...