Tdeva

Als Bär war ich das stolze Wappentier
einst stand ich – jetzt sitz ich hier!
voller Kummer und großem Leid
meine beste Zeit ist nun vorbei!

Der Sturm der Ignoranz über diese Stadt hinzog
der Menschen Sinn und Stolz nichts mehr wog.
Verödet Geist und die Vision –
für Menschen kaum Arbeit und schlechter Lohn.

Ich muss mit anseh‘n wie die Stadt verdreckt,
wie Häuser und Denkmale werden befleckt –
Straßen und Wege sind marode und kaputt,
in den Wäldern und auf Plätzen stapelt sich der Schutt.

So kann es nicht mehr weitergeh‘n
ich muss Berlin verlassen und weiterzieh’n!
Sollten sich die Menschen aber eines Besseren besinnen
komme ich wieder um nochmals von vorn zu beginnen.

Vielleicht kommen sie, die besseren Zeiten!
Dann werde ich wieder auf meinen Sockel steigen
und den Berlinern liebevoll winken,
damit sie nie mehr im eigenen Dreck und Gram versinken!

©Thomas de Vachroi

Teilen mit: