Markiert: Berliner Dichter

Die Helden der Geschichte

Der Geschichte Helden verdreht man nur allzu gern ihr Tun – sich selbst bescheinend gönnt man ihnen kaum ihren Ruhm! Schwere Missetaten gräbt man als angebliche Wahrheiten aus und müht sich redlich, edlem Tun...

Falsche Glücksgarantien!

  Schönfärberei ist heute die Art, die unsere Menschen gar emsig um sich scharrt! Als wollten sie nicht ständig vor der Wahrheit in Ohnmacht fallen; Verschwiegenheit macht die Welt erträglicher – das scheint ihr...

Ich wollte manches…..

  Ich wollt`, ich wäre ein bisschen weiser, schrie mich bei jedem Unrecht nicht gleich heiser! Ich wollt`, ich könnte immer vernünftig sein und nicht bei allem Unheil ein “Hier” in die Welt schrei`n!...

Ein Träumer, eine Puppe!

Das Denken ist und bleibt unser kostbarstes Gut – ein armseliger Tor, der meint, allein aus der Spaß-Gesellschaft zu schöpfen jenen vorwärtstreibenden Mut! Im Spiel der Narretei wird er immer willkommen sein – doch...

Wenn das Feuer erlischt………..

Wärme geht, wo sich die Nähe verliert, wo sich Gleichmut und Routine im Fühlen und Denken für den anderen formiert! Wärme ganz schnell verfliegt – ganz unmerklich und schleichend, wenn in der Neugier auf...