Tdeva

Wir wollen verstehen und beherrschen
nur zu unserem Wohl!
Jedes Ergründen in dieser Absicht
bleibt für das große Miteinander auf
Erden Lüge und hohl!

Die Erde wird ausgebeutet nach allen
Regeln der Kunst!
Es geht nur um Profit
und der Natur bezeugen wir schon lange
nicht mehr Ehrfurcht und Gunst!

Tiere werden misshandelt, auf dass es dem
Menschen geht gut!
Könnten diese Wesen sprechen,
lauthals würden sie mahnen: “Der Mensch,
welch` abscheuliche Brut!”

Zum eigenen Wohl jegliche Moral zu
verlieren,
ist Balsam für den Teufel –
mit hämischem Grinsen wird er diese
Schändlichkeit immer glücklich hofieren!

Selbstherrlich verklären wir diese Welt!
Absoluter Meister im Egoismus
zählt allein dominierend nur, was uns
gefällt!

Mensch, Tier und Natur im achtungsvollen
Miteinander –
ich würde alles drum geben,
dass es Wahrheit wird, sowie
für ein Glück verheißendes Füreinander!

Des Einzelnen Glück, es reicht nicht aus –
wir müssen begreifen,
dass wir alle leben in einem einzigen
und gemeinsamen Haus!

Die Tiere achten, Natur sorgsam pflegen –
das Wunder Erde liebkosen
und sich als Mensch nicht über jedwede
Schöpfung im Größenwahn erheben!

@Thomas de Vachroi

Teilen mit: